Absage Gaujugendtag 2021

Nach dem der Gaujugendtag 2020 coronabedingt abgesagt werden musste, hatten wir Edelweißer geplant für dieses Jahr einen neuen Anlauf zu starten. Leider mussten wir zusammen mit dem Gauausschuss in der letzten Woche eine schwere Entscheidung treffen und auch für dieses Jahr aufgrund der aktuellen Situation unseren Gaujugendtag 2021 absagen.

Unsere Kinder und Jugendliche schauen positiv in die Zukunft und freuen sich auf den nächsten Gaujugendtag im Loisachgau an dem sie teilnehmen dürfen.

Für den 17. Juli 2021 ist der Gaujugendtag in Bad Tölz geplant

Nach der Absage aufgrund der Corona-Pandemie im letzten Jahr starten wir dieses Jahr wieder einen neuen Anlauf für die Planung unseres Gaujugendtages für den Loisachtaler Gauverband.

Die Edelweißer werden dazu im Franziskanergarten ein kleines Festzelt aufstellen. Nach der Andacht am Vormittag wird ein kleiner Festzug durch die Stadt führen. Im Anschluss sind die Auftritte, Spiele und Wettbewerbe für die Kinder- und Jugendgruppen geplant.

Die Edelweißer gfrein sich auf euer Kommen!

„A Stern für Di“

Unsere Madln und Buam der Kindergruppe ham fleissig Sterne gebastelt für die Aktion der Bayerischen Trachtenjugend „A Stern für Di“. Heute wurden sie durch 1. Vorstand Christian Bauer und 2. Jugendleiterin Johanna Babel an die drei Tölzer Seniorenheime verteilt. Mir Tölzer Edelweißer wünschen Olle no a scheene Adventszeit. Bleibt’s gsund.

Unsere Kinder beim Basteln

Gaujugendtag abgesagt

Leider muss der alle zwei Jahre im Loisachgau stattfindende Gaujugendtag, den wir am 19. Juli 2020 in Bad Tölz ausgerichtet hätten abgesagt werden.

Gerade für unsere Kinder in den Vereinen ist dieser Tag immer ein Höhepunkt im Trachtenjahr.

Die Entscheidung einer
Absage fällt dem Verein und dem Gauverband nicht leicht, aber in der gegenwärtigen Situation ist dies nicht anders möglich. Es wird auch ein Leben nach der Krise geben und da freuen wir uns wieder auf viele gemeinsame Begegnungen unter uns Trachtlerinnen und Trachtlern.

Edelweißer gratulieren ihrem Patenverein

Wir Tölzer Edelweißer gratulieren unserem Patenverein „Alpenrose“ Königsdorf-Osterhofen recht herzlich zu ihrem 100-jährigen Vereinsjubiläum.

https://m.facebook.com/203212806457496/videos/1189269711413466/?refsrc=https%3A%2F%2Fm.facebook.com%2FWeils-mi-gfreid-Edelwei%25C3%259Fer-Bad-T%25C3%25B6lz-203212806457496%2F&_rdr
Video auf Facebook

Vorbereitung auf unser 100-jähriges

2021 haben die Edelweißer viel vor. Wir werden 100 Jahre alt und das Festjahr wird bestimmt etwas Besonderes. Zur Einstimmung gab es einen Frühschoppen in unserem Vereinslokal mit der Vorstellung aller Ideen für unser Festjahr. „Gmiatli“ war’s.

Gemeinsamer Jahrtag

Heute haben wir gemeinsam mit unseren Brudervereinen Kirchstoaner und Isarwinkler unseren Jahrtag gefeiert. Nach dem Totengedenken am Kriegerdenkmal fand die Messe in der Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt statt. Im Anschluss marschierten wir zum Haus Isarwinkel, wo neue Mitglieder aufgenommen wurden und verdiente Mitglieder geehrt wurden.

Totengedenken
Festzug in der Marktstraße
Plattler der Aktivengruppe
Neuaufnahmen und Jubilare

Jahrtag der drei Tölzer Trachtenvereine am 19. Mai 2019


Wie jedes Jahr findet am Sonntag den 19. Mai der gemeinsame Jahrtag der drei Trachtenvereine Kirchstoana, Isarwinkler und Edelweißer statt.

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr an der gemeinsamen Vereinsgaststätte Alte Schießstätte. Nach der Totenehrung am Kriegerdenkmal geht es zum gemeinsamen Gottesdienst um 10:00 Uhr in der Tölzer Stadtpfarrkirche.

Im Anschluss marschieren die drei Vereine über die Marktstraße und die Isarbrücke zurück in den Badeteil.

Die Edelweißer feiern ihren Jahrtag im Haus Isarwinkel. Unter Begleitung der Musikkapelle Gaißach werden langjährige Mitglieder geehrt und alle Plattlergruppen des Vereins zeigen ihr Können.